Digitale Endgeräte: Muster-Leihvertrag und Nutzungsordnung

Wenn Schulen digitale Endgeräte an ihre Schülerinnen und Schüler verleihen, so empfiehlt es sich, einen Leihvertrag aufzusetzen und eine Nutzungsordnung unterschreiben zu lassen. Auf diese Weise können die Rahmenbedingungen der Ausleihe, der Nutzung sowie Maßnahmen im Schadensfall vereinbart werden.

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) hat deshalb, in Abstimmung mit den kommunalen Landesverbänden (KLVen) und dem Kultusministerium (KM), ein Muster für einen Leihvertrag für die Bereitstellung der digitalen Endgeräte an die Schülerinnen und Schüler erarbeitet, der an die spezifischen Bedingungen vor Ort angepasst und eingesetzt werden kann.Die Vorlage steht im WORD-Format zur Verfügung und kann somit individuell abgeändert werden.

Hier gelangen Sie zur Informationsseite des LMZ.

Des Weiteren finden Schulträger und Schulen ein Muster für eine Nutzungsordnung von IT.KULTUS-BW, das ebenso zur individuellen Anpassung zur Verfügung steht.

Muster-Leihvertrag

Muster Nutzungsordnung


Unterrichtsmaterialen "Lernroboter im Unterricht" der Uni Münster

Um Lehrkräfte bestmöglich bei der Umsetzung digitaler Bildung zu unterstützen und das Potenzial auszuschöpfen, welches die Lernroboter bieten, habt die Uni Münster im Rahmen des  Forschungsprojekts "Lernroboter im Unterricht" im Verlauf der letzten Monate 50 Unterrichtsmodule erstellt. Diese adressieren verschiedene Schulformen, Altersklassen und Fächer.

Alle Materialien sind jeweils mit einem Video, dem Lehrkraft-Material, dem Schüler*innen-Material und nötigem Begleitmaterial hinterlegt und als CC-BY kostenfrei verfügbar (Link zum Portal: https://www.uni-muenster.de/Lernroboter/).

 

Weitere Informationen finden Sie im Materialhinweis als PDF-Dokument zum downloaden.